Pro Seniorenpflege im Land Brandenburg e.V. ZiesarRheinsbergWusterhausenKremmenÜber Uns
PflegewohnhausAmbulante PflegeBetreutes WohnenBegegnungsstätteLeben in Kremmen

Unsere Chefin - Martina Böttcher

Es waren reichlich verschlungene Wege, die Martina Böttcher (Jg. 1958) hierher in die Kremmener Seniorenbegegnungsstätte verschlugen. Eigentlich ist sie gelernte Elektroingenieurin. In der Wendezeit hat sie außerdem eine Ausbildung zum technischen Betriebswirt absolviert. Da dies alles aber auch nicht zu einem dauerhaften Arbeitsplatz führte, ging die Suche weiter. Im Rahmen von ABM lernte sie schließlich eine Jugendfreizeitstätte und einen Seniorentreff in Velten kennen.

Hier fand sie eine Arbeit, die es ihr ermöglichte, mit Menschen zusammen und für sie dazusein. Eine Arbeit, die ihr Spaß machte und die sie forderte - kurz genau das Richtige für sie. Mit diesen Erfahrungen kam Martina Böttcher 1999 zu Pro Seniorenpflege, zunächst als Beschäftigungstherapeutin ins Kremmener Heim. Als die Idee der Begegnungsstätte dann Gestalt annahm, war es nur natürlich, dass ihr die Leitung des neuen Projektes übertragen wurde. Ausgestattet mit entsprechenden Erfahrungen und vielen neuen Ideen machte sie sich ans Werk. Dabei kam ihr ihr ursprünglicher Hintergrund wieder zugute. "Die technische Ausbildung ist mir heute noch hilfreich bei der Lösung vieler organisatorischer Probleme.", erzählt Frau Böttcher in unserem Gespräch. Auch von den Handwerkern, die die gerade frisch bezogenen Räume in der Ruppiner Str. 35 hergerichtet haben, konnte ihr so leicht keiner etwas vormachen.

Ihre Kreativität und ihren Erfindungsgeist steckt sie heute dennoch lieber in die Entwicklung abwechslungsreicher Aktivitäten für Ihre Besucher. Mehrmals jährlich organisiert sie z.B. ganztägige Busreisen zu schönen und interessanten Zielen. Dabei sind dann nicht nur die regelmäßigen Besucher der Begegnungsstätte sondern auch deren Freunde und Angehörige und Kunden der Sozialstation. Gemeinsam waren sie z.B. schon in der Uckermark, für eine Dampferfahrt in Potsdam oder im Tierpark. Solche Höhepunkte stärken natürlich auch das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Besuchern.

Für die Zukunft ist der weitere Ausbau der Angebote geplant. "Jetzt wollen wir erstmal unsere neuen Räume in Besitz nehmen und vor allem sehen, wie sie von unseren Besuchern angenommen werden. Mit der Fertigstellung des Betreuten Wohnens unseres Vereins direkt nebenan werden wir sicher noch weitere Besucher hinzugewinnen.", mein Martina Böttcher. Ganz sicher wird sie auch dort viele mit ihren kreativen Aktivitäten für die Begegnungsstätte begeistern können.

Wir sind für Sie da:

Seniorenbegegnungsstätte Kremmen

Ruppiner Str. 35
16766 Kremmen

Mo + Do 13.30 - 17.00 Uhr
Di 09.00 - 12.00 Uhr

Leiterin: Martina Böttcher

Tel. 033 055 / 200 958
Fax 033 055 / 204 375

mail: bs.kremmen@pro-seniorenpflege.de