Pro Seniorenpflege im Land Brandenburg e.V. ZiesarRheinsbergWusterhausenKremmenÜber Uns
PflegewohnhausAmbulante PflegeBetreutes WohnenBegegnungsstätteLeben in Ziesar

Unsere Chefin - Karin Voigt

Man könnte vielleicht sagen, dass die Begegnungsstätte so etwas wie ihr Lebenswerk ist. Schon als die Volkssolidarität noch Träger der Einrichtung war, war Karin Voigt Leiterin. Die Volkssolidarität zog sich allerdings irgendwann aus der Trägerschaft zurück - aber zum großen Glück für die Begegnungsstätte fand sich im Verein Pro Seniorenpflege e.V. ein neuer Träger.

Und so konnten Karin Voigt und "ihr Baby" einen Neustart wagen. Zunächst in einem Raum des Verwaltungsgebäudes am Frauentor 23, ab 2008 dann in einer umgebauten Scheune auf dem Gelände des Betreuten Wohnens am Breiten Weg. "Hier habe ich jetzt wirklich ideale Arbeitsbedingungen.", erzählt Karin Voigt. 70-80 Besucher erreicht sie regelmäßig. Für die hat sie in dem neuen Gebäude viel Platz. Auch für Rollstuhlfahrer sind die Räumlichkeiten optimal zugänglich. Und Karin Voigt füllt sie mit Leben und immer neuen Ideen. Viele der Angebote betreut sie selbst, so die regelmäßigen Gesprächsangebote und die Singegruppe. Als Einzelkämpferin ist sie mit viel Begeisterung bei der Sache. Ihr ist es wichtig, ihre Lebensfreude mit den Senioren zu teilen. "Wir singen gern fröhliche Lieder und lachen miteinander." Das kann der zufällige Beobachter mittwochs bei der Singegruppe auch selbst erleben. Die Begegnungsstätte ist für alle Senioren aus der Umgebung offen - auch ohne Voranmeldung.

Und Karin Voigt erweitert den Aktionsradius "ihrer" Senioren. Mit Ideen und Geschick organisiert sie gemeinsame Ausflüge und Fahrten. Viele Besucher kommen allein kaum noch über ihr unmittelbares Wohnumfeld hinaus. "Da sind unsere Angebote für gemeinsame Aktivitäten umso wichtiger. Natürlich müssen sie den gesundheitlichen Einschränkungen der Teilnehmer gerecht werden. Da ist weniger manchmal auch mehr."

Besonderen Spaß hat Karin Voigt bei der Organisation der Feste und Feiern. Der Karneval liegt bei unserem Gespräch gerade hinter ihr. Lachend erinnert sie sich an die ausgelassene Stimmung im Saal. Beim Sommerfest und anderen Gelegenheiten tritt sie gemeinsam mit Kolleginnen als Comedy-Gruppe auf - Die "Ziesarer Burgperlen" sind populär bei Mitarbeitern und Bewohnern und Besuchern.

Viele Besucher pflegen in der Begegnungsstätte ihre wichtigsten sozialen Kontakte. Da kommt es schon mal vor, dass die Chefin auch "Kummerkasten" spielen muss. "Für manchen bin ich die häufigste und wichtigste Kontakt- und Vertrauensperson. Da ist es schon wichtig, ein offenes Ohr zu haben, mitfühlen zu können und ein liebes Wort übrig zu haben."

Kraft für diese Aufgaben sammelt Karin Voigt bei ihrer Familie. Mit ihrem Mann lebt sie in Ziesar. Eine Tochter und ein Enkelkind bereiten ihr viel Freude.

Die Begegnungsstätte ist ein wenig der "Türöffner" für die anderen Angebote und Einrichtungen des Vereins wie Pflegedienst, Betreutes Wohnen und Heim. Mit allen gibt es eine intensive Zusammenarbeit. Und mit Karin Voigt ist wohl die ideale "Empfangsdame" gefunden.

Wir sind für Sie da:

Seniorenbegegnungsstätte Ziesar

Breiter Weg 1
14793 Ziesar

Mo - Fr 11.00 - 17.00 Uhr

Leiterin: Karin Voigt

Tel. 033 830 / 67 299
Fax 033 830 / 67 177

mail: bs.ziesar@pro-seniorenpflege.de