Pro Seniorenpflege im Land Brandenburg e.V. ZiesarRheinsbergWusterhausenKremmenÜber Uns
PflegewohnhausAmbulante PflegeBetreutes WohnenBegegnungsstätteLeben in Rheinsberg

Wir suchen Sie!

Ab Frühjahr 2017 erweitern wir unser Pflegewohnhaus um 28 stationäre Pflegeplätze.

Bereits ab sofort suchen wir

1 Pflegefachkraft im 30/35h Schichtdienst

Ab Frühjahr 2017 stellen wir weitere Pflegefachkräfte und Pflegehelfer_innen ein. Alles weitere entnehmen Sie bitte unserer

Ausschreibung

Pflegewohnhaus Rheinsberg

Unser Haus

Das Pflegewohnhaus Rheinsberg zeichnet sich besonders durch seine familiäre Atmosphäre aus. Nur 32 Bewohner leben, in einem Wohnbereich aufgeteilt auf zwei Ebenen mit je 16 Einzelzimmern in dem 2004 fertiggestellten Neubau. Je zwei Zimmer bilden eine Wohneinheit. Das Haus liegt ruhig am Rande der Stadt in einem Wohngebiet - umgeben von viel Grün und einer eigenen Parkanlage, die im Frühjahr und Sommer zum Verweilen einlädt.

weiterlesen ...

Eindrücke und Einblicke

Pflegeheim Ziesar

In unserer Galerie können Sie einen kleinen Einblick gewinnen in das Leben in unserem Haus. Werfen Sie einen Blick in Zimmer, Gemeinschaftsbereiche und unseren Park. Lernen Sie Bewohner und Mitarbeiter kennen ...

zur Galerie ...

Unser Team

Unser Team

Die Größe unseres Hauses sorgt für einen beinahe schon familiären Charakter. Insgesamt 23 Mitarbeiter gehören zur "Familie". Neben der Heimleiterin kümmern sich unter anderem 8 Pflegefach- und 6 Hilfskräfte um unsere Bewohner. 2 zusätzliche Mitarbeiter für Beschäftigung und soziale Betreuung sind für sie da. 6 Mitarbeiter in Küche und Hauswirtschaft sorgen für das leibliche Wohl, Ordnung und Sauberkeit. Geleitet wird unser Haus von Heimleiterin Diane Borchert und der stellvertretenden Pflegedienstleiterin Stefanie Reinicke.

Ein Portrait ...

Unsere Angebote

Unser Wochenprogramm

Das Leben im Pflegewohnhaus ist nicht der Auszug aus - sondern der Umzug in ein neues Zuhause. Wir legen großen Wert darauf, unseren Bewohnern im Rahmen ihrer Möglichkeiten größtmögliche Teilhabe am Leben und unseren Aktivitäten zu ermöglichen. Wir leben, lachen und feiern gemeinsam. Für Aktivitäten und die Pflege liebgewordener Hobbies haben wir vielfältige Angebote.

weiterlesen ...

Für Magen, Leib und Seele

Wir widmen allen Belangen unserer Bewohner die gleiche Aufmerksamkeit. Für die medizinische Versorgung arbeiten wir mit den Hausärzten der Region ebenso zusammen wie mit Therapeuten verschiedener Professionen, um deren Angebote für unsere Bewohner ins Haus zu holen.

Eine eigene Küche bereitet täglich drei Haupt- und zwei Zwischenmahlzeiten zu. Die Wäscherei kümmert sich um die Bekleidung unserer Bewohner.

weiterlesen ...

Unsere Kosten

In Abhängigkeit vom Grad der der Pflegebedürftigkeit fallen Kosten für die Heimunterbringung und Pflege an. Ein Anteil der Kosten wird von der Pflegekasse übernommen, den Rest trägt der Pflegebedürftige Bewohner selbst in Abhängigkeit von seiner Leistungsfähigkeit. Bei fehlender Leistungsfähigkeit müssen ggf. weitere Sozialleistungen beantragt werden. Lassen Sie sich hierzu von uns beraten. Wir geben konkrete Hilfe im Einzelfall.

Unsere Kostensätze ...

Geprüfte Qualität

QgP-Qualitätssiegel 2011-2013

MDK-Prüfung vom
08.12. 2011:

Pflege- und medizinische Betreuung: 1,1
Umgang mit demenzkranken Bewohnern: 1,0
Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung: 1,0
Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene: 1,0
Befragung der Bewohner: 1,0

Gesamtnote: 1,0

Wir sind für Sie da:

Mariefred Straße 2
16831 Rheinsberg

Einrichtungsleitung:
Diane Borchert
Pflegedienstleitung:
Stefanie Reinicke

Tel. 033 931 / 3499 101
Fax 033 931 / 3499 104

mail: haus.rheinsberg@pro-seniorenpflege.de

 

Beauftragte für die Medizinprodukte-sicherheit

Pflegedienstleitung:

Stefanie Reinicke

mail: srb-p1@pro-seniorenpflege.de